Tag

Sohn

BERLINALE GENERATION 2015: PAPER PLANES

Dies könnte ein Text über das Publikum der Berlinale-Reihe Generation werden. Über reihenweise Neocons mit ihren Privatschulsprösslingen, die sich auf einem internationalen Festival einen australischen Kinderfilm anschauen und sich dabei gegenseitig für ihre Werte beweihräuchern.

Continue Reading

HONG KHAOU: LILTING

Ein atmosphärischer Klang dominiert die Tonebene von Lilting, sanfte, manchmal gläsern klirrende Musik, die in den Bann zieht. Und das muss auch so sein, denn auf die Sprache können wir uns hier nicht verlassen.

Continue Reading

JASON REITMAN: LABOR DAY

Für Melodramen bin ich momentan empfänglich, denn in einer Hausarbeit versuche ich gerade nachzuweisen, dass sich quasi alle Filme jeden beliebigen Genres sich im Kern auf den melodramatischen Modus zurückführen lassen.

Continue Reading

ANNE FONTAINE: TAGE AM STRAND

Schon wieder Filmpaare mit Altersunterschied, so langsam kristallisiert sich wohl ein Muster heraus… Diesmal sind aber die Frauen älter und überhaupt ist Tage am Strand ein erfrischend unkonventioneller Film.

Continue Reading