Tag

Retrospektive

MEINE BERLINALE 2017

Die Berlinale 2017 hat für mich am 11. Januar begonnen. Und zwar mit Vorab-Pressevorführungen, aufgeführt hier in chronologischer Reihenfolge. Es sieht aus wie immer: von ärgerlich über egal bis großartig ist alles vertreten.

Continue Reading

MEDIA MONDAY #252

Media Monday #252 1. Die Geschlechterrollen in Hollywood-Filmen sind ein anstrengendes Thema. Da liegt vieles im Argen. Gleichzeitig ist es aber auch Quatsch, von einem einzelnen Film zu erwarten, dass er im Alleingang alle systematischen Probleme löst (Stichwort auch Whitewashing, Diversität etc).

Continue Reading

TOP 10: MÄRZ 2016

Der März 2016 war nach dem überquellenden Wahnwitz des Jahresbeginns der erste entspannte Monat. Er zeichnet sich nämlich nicht in erster Linie durch Festivals aus, sondern durch Filme, die ich zum reinen Vergnügen sehen konnte.

Continue Reading

MEDIA MONDAY #238

Media Monday #238 1. Der wohl ungewöhnlichste Film der letzten Jahre war vielleicht (ohne ihn gesehen zu haben, aber spontan fällt mir das Richtige sowieso nie ein) Jean-Luc Godards Adieu Au Langage, weil er ganz neue Sachen mit der 3D-Technik anstellte.

Continue Reading