Tag

Philosophie

TERRY GILLIAM: THE ZERO THEOREM

Wie schon im letzten Media Monday bemerkbar war, bin ich momentan etwas besessen von meinen neu begonnenen Seminaren. Vor allem von dem namens „Postcontinuity und Affekt“, zu dem ich momentan alle möglichen Texte verschlinge.

Continue Reading

WEEKLY TRAILER-PICK: IS THE MAN WHO IS TALL HAPPY?

Wir alle sind im Grunde kleine Platons, stellte mein Professor kürzlich in einer Vorlesung über Stanley Cavell fest. Denn würden wir uns nicht ständig im Alltag kleine, scheinbar rund funktionierende Weltbilder bauen, würden wir uns wahrscheinlich nicht mal trauen, morgens in die U-Bahn zu steigen, die uns zu der Vorlesung bringt.

Continue Reading