Tag

Gianfranco Rosi

TOP 10 MINUS 4: MÄRZ 2015

Der März 2015 ist für mich offiziell der dünnste Monat, seitdem ich regelmäßig und bewusst meinen Filmkonsum aufzeichne. Das lag gar nicht so sehr an der Post-Berlinale-Durchhängephase als vielmehr am Hausarbeitsstress.

Continue Reading