Tag

Fotografie

HAOLUN SHU: SHANGHAI, SHIMEN ROAD

Als ich 2010 in Shanghai war, steckte ich mitten in einer exzessiven Fotografiephase, hatte meine erste Spiegelreflexkamera und ein ausgeliehenes Teleobjektiv dabei, und lief damit wie berauscht durch die brütend heiße Stadt.

Continue Reading

REISEN IM KOPF BILDET AUCH

Was haben wir in diesem Jahr für ein Glück mit dem Januar. Normalerweise ist das der Monat, in dem ich regelmäßig in ein schwarzes Winterloch falle, denn der Himmel ist grau, die Schneereste matschig und die Temperaturen unter dem Nullpunkt festgefroren.

Continue Reading

FESTIVALKRITIKEN: FRANZÖSISCHES DREIERLEI

„…Nachdem ich mit Madame empfiehlt sich und Violette zunächst zwei Filme auf der Französischen Filmwoche gesehen hatte, die zu den größeren dort gezeigten Produktionen gehörten und einen baldigen deutschen Kinostart vorweisen können, standen als nächstes drei kleine Filme an, die es in deutschen Lichtspielhäusern wohl nicht so schnell wieder zu sehen geben wird.

Continue Reading