Tag

Familie

JASON REITMAN: LABOR DAY

Für Melodramen bin ich momentan empfänglich, denn in einer Hausarbeit versuche ich gerade nachzuweisen, dass sich quasi alle Filme jeden beliebigen Genres sich im Kern auf den melodramatischen Modus zurückführen lassen.

Continue Reading

ANN HUI: TAO JIE – EIN EINFACHES LEBEN

Als Kind spielte ich eine Weile in einem Orchester, das regelmäßig den Altenheimen in der Umgebung Besuche abstattete. Und irgendwie hat mich das total traumatisiert: den allergrößten Respekt für die Menschen, die sich tagtäglich all der Einsamkeit und dem menschlichen Elend aussetzen können, ohne dabei in tiefste Depressionen zu verfallen.

Continue Reading

JOHN WELLS: IM AUGUST IN OSAGE COUNTY

Ich kann nicht anders, ich muss einfach jeden Film mit Meryl Streep sehen, denn die Frau ist einfach eine Wucht. Im August in Osage County vereint auch noch eine ganze Reihe anderer toller Schauspieler vor der Kamera, und so waren die Erwartungen natürlich ziemlich hoch.

Continue Reading

BERLINALE WETTBEWERB: LA TERCERA ORILLA

Dieses Jahr hatte ich auf der Berlinale wirklich ein gutes Händchen, um mir Filme aus meinen Lieblingsländern herauszupicken. Mit La Tercera Orilla habe ich meinen ersten Wettbewerbsfilm und nach Atlántida auch meinen zweiten Beitrag aus Argentinien gesehen.

Continue Reading