NEWS-FLASH DER WOCHE #077

Gute Nachrichten:

Hach. Während eines Interviews anlässlich der Oscarnominierung von The Red Turtle hat der Produzent Toshio Suzuki bestätigt, dass Hayao Miyazaki seinen Ruhestand beilegt und erstmals seit Wie der Wind sich hebt an einem Langfilm arbeitet, der noch vor der Olympiade 2020 in Tokio fertig sein soll.

Kristen Stewart verhandelt um eine Rolle im Survival-SciFi-Thriller Underwater von Will Eubank (The Signal). Der Film wird als Unterwasser-Armageddon beschrieben.

Terrence Malick hat einen Parfum-Werbespot für Guerlain mit Angelina Jolie gedreht. Hier kann man das gute Stück sehen.

Ein unverfilmtes Script von keinem Geringeren als Akira Kurosawa findet doch noch seinen Weg auf die große Leinwand. The Masque Of The Black Death wird von den Huayi-Brüdern produziert. Ein Regisseur steht für das Projekt noch nicht fest. Apropos Huayi: gearbeitet wird außerdem am dritten Teil der Detective Dee-Reihe von Tsui Hark.

So mittel:

Der Abräumer des Jahres bei den Independent Spirit Awards heißt Moonlight. Bei den Razzies bekam hingegen hauptsächlich Batman v Superman: Dawn of Justice sein Fett weg.

Zum Skandal kam es bei der Verleihung der 89. Academy Awards: einem vertauschten Umschlag war es zu verdanken, dass die La La Land-Crew auf die Bühne kam, um die Oscars für den Besten Film entgegenzunehmen, nur um kurz darauf zu erfahren, dass eigentlich Moonlight den Hauptpreis gewonnen hatte. Alle Preisträger im Überblick gibt es hier.

Disney hat Tom McCarthy, den Regisseur des letzten Oscargewinners Spotlight angeheuert, um das Drehbuch des Winnie Pooh-Films Christopher Robin zu überarbeiten. Der Kubo and the Two Strings-Regisseur Travis Knight gibt hingegen sein Spielfilmdebüt mit dem Transformers-Spinoff Bumblebee.

Vera Farmiga wird Millie Bobby Browns Mutter im Godzilla-Sequel spielen und Nicholas Hoult gesellt sich zur frisch gebackenen Oscar-Preisträgerin Emma Stone in Yorgos Lanthimos‘ The Favourite. Im Thriller Assassination Nation werden bald Bella Thorne, Maude Apatow und Joel McHale vor der Kamera stehen. Ashton Sanders (Moonlight) verhandelt um einen Part in Dan Gilroys nächstem Thriller Inner City. Neu an Bord des Dramas Irreplaceable You von Stephanie Laing sind Christopher Walken und Steve Coogan. Und Donnie Yen hat sich eine Rolle in der Videospieladaption Sleeping Dogs geschnappt.

Cara Delevingne und Jaden Smith bilden das zentrale Paar im romantischen Drama Life In A Year. Der Film wird aller Voraussicht nach ein zweiter Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Ein weiteres Paar gibt es in The Starling, dargestellt von Isla Fisher und Keanu Reeves.

Jetzt kriegt uns 2017 doch:

Der Schauspieler Bill Paxton ist im Alter von nur 61 Jahren nach einer Operation gestorben.

Leave A Comment

Related Posts