NEWS-FLASH DER WOCHE /020

Yay!

Athina Rachel Tsangari hat für Chevalier die höchste Auszeichnung des 59. BFI London Film Festivals gewonnen.

Lauren Graham (Lorelai <3 ) und Mae Whitman adaptieren gemeinsam den Roman The Royal We für die große Leinwand.

Apropos: tatsächlich kündigt sich gerade eine achte Staffel der Gilmore Girls an: Netflix bemüht sich um die Showrunnerin Amy Sherman-Palladino, die bei der siebten Staffel abgesprungen war, und auch die wichtigsten Darsteller_Innen wie Lauren Graham, Alexis Bledel, Kelly Bishop und Scott Patterson werden wieder am Set erwartet.

John Crowleys Drama Brooklyn mit Saoirse Ronan könnte zu einer Serie ausgeweitet werden.

Who Knows?

Sally Potter (Ginger & Rosa) hat derzeit zwei neue Spielfilme in Arbeit: Molly über ein Vater-Tochter-Duo und The Party über eine Party in London, die mächtig aus dem Ruder läuft.

Gemeinsam wollen Diane Keaton und Brendan Gleeson den Londoner Stadtteil Hampstead im gleichnamigen Film aufwerten.

Die Story könnte auch aus einer Episode von Girls stammen: Zosia Mamet spielt die Hauptrolle in der Indiekomödie The Boy Downstairs.

Nach seinem Erfolg mit Dear White People arbeitet Regisseur Justin Simien als Nächstes an einem Musical über den Amerikanischen Traum, verschiedene Kulturen und Rassismus.

Nay!

Chris Rock als nächster Moderator der Oscarverleihung? Mäh!

Leave A Comment

Related Posts