NEWS-FLASH DER WOCHE /017

Ich kann es kaum noch erwarten:

Was für Aussichten. Cate Blanchett wird in einem von Aaron Sorkin geschriebenen Biopic die Schauspielerin und Produzentin Lucille Ball, bekannt aus der Comedyserie I Love Lucy, spielen. Perfekter geht die Kombination doch kaum.

Zum allerersten Mal hat die chinesische Zensur eine homosexuelle Liebesgeschichte für die Kinos durchgewunken. Ein endgültiger Sieg ist das zwar noch nicht, aber doch immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.

 

Warten wir mal ab:

Interessante Entwicklung, die meine Sensationsneugier weckt. Steve Carell ersetzt Bruce Willis im neuen Woody Allen-Film. Wirklich, weil Willis sich den Text nicht merken konnte?

Och die nehmen wir doch alle drei. Derzeit konkurrieren Elle Fanning, Olivia Cooke und Lola Kirke um die Rolle des Avatars Art3mis in Steven Spielbergs SciFi-Adaption Ready Player One.

 

Warte… wirklich?

Unabhängig von meinem Filmgeschmack ist sowas immer traurig. Wes Craven ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

Leave A Comment

Related Posts