GINA PRINCE-BYTHEWOOD: BEYOND THE LIGHTS

Für filmosophie.com habe ich mir die DVD Beyond the Lights von Gina Prince-Bythewood angeschaut, und obwohl ich an der Hauptdarstellerin Gugu Mbatha-Raw einen Narren gefressen habe, war ich doch recht skeptisch. Beyond the Lights macht aber erstaunlich viel richtig.

© Universal
© Universal

„…Gugu Mbatha-Raw ist in ihrer Rolle der Popwesenmischung aus Rihanna und Keri Hilson mit extra großen, feuchten Rehaugen perfekt besetzt. Lila-pastellige Wellen umschmeicheln nun ihr Gesicht und in ihren knappen Röcken und extravaganten Kleidern würde sie auf der Bühne der MTV-Music Awards tatsächlich nicht als fehl am Platz auffallen. Und noch immer klingt diese Beschreibung nicht vielversprechend. Ist Beyond the Lights im besten Falle seichte Schmonzettenunterhaltung oder, was noch viel schlimmer wäre: nichts weiter als die mit Pailletten und Hip Hop-Beats aufgehübschte Geschichte der damsel in distress? Eine Anbiederung an die Zielgruppe MTV-konditionierter Teenager, die ihre halb nackte Hauptfigur genauso ausbeutet, wie es laut Inhaltsangabe ihre Mutter zu tun scheint?…“

Mehr gibt es hier zu lesen.

Leave A Comment

Related Posts