WEEKLY TRAILER-PICK: MALADIES

Manchmal nervt mich James Franco schon regelrecht, denn der Mann ist einfach ühühüberall. Zum Beispiel auch in meinem neuen Weekly Trailer-Pick. Da drücke ich mal ein Auge zu und lasse James Franco James Franco sein. Er ist ja wirklich gut. Nur irgendwie auch ein bisschen penetrant.

Welchen Trailer habe ich mir ausgesucht?

Naja, einen mit James Franco. Gut, das ist keine Kunst. In Maladies sehen wir ihn als schizophrenen Schriftsteller mit Schreibblockade. Er wohnt gemeinsam in einem Haus mit seiner besten Freundin Catherine (Catherine Keener), einer Cross-Dresserin, und seiner depressiven Schwester Patricia (Fallon Goodson). Innerhalb des kleinen Refugiums fühlen sich die drei relativ normal – außerhalb des Hauses kommen ihre Mitmenschen allerdings nicht so leicht mit den drei Exzentrikern zurecht.

© Tribeca Film
© Tribeca Film

Was mich an dem Trailer neugierig macht:

Naja, es stimmt schon. Eine gewisse Rolle bei meiner Entscheidungsfindung spielte James Franco. Weil er so eine omnipräsente Person ist, möchte man doch einfach wissen, was er so treibt. Mein Interesse geht darüber jedoch weit hinaus. Es ist vor allem das Spiel mit Identitäten, das mich interessiert. Besonders Catherine Keeners Figur steckt voller interessanter Aspekte, stellt sie doch im Trailer selbst fest, dass sie eigentlich gar nicht unter einer psychischen Krankheit leidet, sondern sich nur gern ab und zu als Mann verkleidet. Ich bin gespannt darauf, wie Maladies mit seinen Figuren umgeht und auf welche Botschaft der Film hinausläuft.

Aber auch der visuelle Stil mutet besonders an. Der Retro-Look mit ausgewaschenen Farben und einer dezenten Sepia-Tönung sorgt für eine leicht muffige Stimmung, die aufzubrechen sich lohnen könnte und das Design der Zwischentitel  und der Titel-Credits entspricht genau meinem Geschmack. Hm, ja doch, ich bin gespannt.

Die kanadisch/us-amerikanische Produktion Maladies des Künstlers Carter hat noch keinen deutschen Kinostart. In den USA ist es am 21. März 2014 soweit. Uns bleibt vorerst der Trailer.

Leave A Comment

Related Posts