TOP 10 – JANUAR 2014

top10_slider

Der Januar war richtiggehend vollgestopft mit Filmen und stand natürlich ganz im Zeichen der Berlinale. Für filmosophie.com durfte ich mir nämlich die Pressevorführungen für das Panorama 2014 ansehen. Durchwachsen, mit einigen starken Dokumentarfilmen (die in meinen Toplisten bisher wohl noch nie so zahlreich vertreten waren) und auch dem ein oder anderen sehenswerten Spielfilm. Für allzu viel Filme nebenbei oder gar für Schlaf blieb deswegen zwar leider nicht allzu viel Zeit, aber hey, Berlinale geht vor.  Und das ist sie nun also, meine erste Top 10 des Jahres für den Monat Januar. Einige meiner Kritiken zu Berlinale-Filmen werde ich übrigens später noch bequem auf l’âge d’or verlinken.

01. Finding Vivian Maier von Charlie Siskel
02. Stories We Tell von Sarah Polley
03. Is the Man Who Is Tall Happy? von Michel Gondry
04. The Way He Looks von Daniel Ribeiro
05. Rashomon – Das Lustwäldchen von Akira Kurosawa
06. Lolita von Adrian Lyne
07. Vulva 3.0 von Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann
08. Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger von Ang Lee
09. All is Lost von J.C. Chandor
10. The Better Angels von A.J. Edwards

2 Comments

  • 3 Jahren ago

    Dass „Finding Vivian Meier“ ganz vorne auf der Liste steht, freut mich ungemein. Auf den Film – den ich aber erst während der Berlinale sehen werde – bin ich sehr gespannt.

    • 3 Jahren ago

      Vielleicht bin ich wegen meiner Fotografiepassion auch etwas voreingenommen, aber ich fand ihn wirklich erstklassig. Viel Vergnügen wünsch ich, wenn es dann soweit ist.

Leave A Comment

Related Posts